Archiv für die Kategorie ‘Literatur’

Luise Boege

Montag, 06. April 2009

Luise Boege, 1985 in Würzburg geboren, studiert seit 2004 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.

Thomas Klupp

Montag, 06. April 2009

Geboren 1977 in Erlangen, arbeitete Thomas Klupp nach seinem Zivildienst als Kameraassistent beim Regionalsender Oberpfalz TV in Amberg. Von 1999 bis 2001 war er an der Freien Universität Berlin in Theaterwissenschaft und Publizistik eingeschrieben. Im Anschluss daran hat er Kreatives Schreiben und Kulturwissenschaften an der Universität Hildesheim studiert. Heute ist er am dortigen Institut für deutsche Sprache und Literatur als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Klupp lebt in Berlin und Hildesheim. Er hat Erzählungen in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht und war Mitherausgeber der Literaturzeitschrift BELLA triste. Zur Zeit arbeitet Klupp an seiner Dissertation zu Poetiken zeitgenössischer Romane.

Dalibor Markovic

Montag, 06. April 2009

Dalibor Markovic, geboren 1975 in Frankfurt am Main, ist Beat-Boxer von Kindesbeinen an. Seit 2002 schreibt er seine Texte ausschließlich für den Vortrag auf der Bühne. Dalibor ist Mitgründer des Spoken-Word-Kollektivs „WordAlert“ und war Mitglied im Ensemble von Micheal Lentz bei der Uraufführung des „Boxgesangs“ im Rahmen der musicaviva08.

Judith Schalansky

Montag, 06. April 2009

Judith Schalansky, geboren 1980 in Greifswald, lebt und arbeitet als freie Autorin und Gestalterin in Berlin. An der Fachhochschule Potsdam lehrt sie Typografische Grundlagen.

Kathrin Röggla

Montag, 06. April 2009

Kathrin Röggla, 1971 in Salzburg geboren, lebt in Berlin. (Foto: Jürgen Bauer)

Jochen Schmidt

Montag, 06. April 2009

Geboren 1970 in Berlin-Friedrichshain, studierte Jochen Schmidt nach Abitur, Armee und Zivildienst Romanistik, Informatik und Neuere deutsche Literatur in Berlin. Sprachreisen führten ihn nach Brest, Valencia, Rom, New York, Moskau, Sofia, Kaliningrad, Minsk, Cluj, Odessa, Timisoara und Craiova. 1999 war er Mitbegründer der wöchentlichen Lesebühne „Chaussee der Enthusiasten“.

Thomas von Steinaecker

Montag, 06. April 2009

Thomas von Steinaecker, geboren 1977 in Traunstein. studierte Germanistik in München und Cincinnati (USA). 2006 hat er über „Literarische Foto-Texte“ promoviert. Seit 2007 lebt er als freier Roman-, Hörspiel- und Dokumentarfilmautor sowie als Comicrezensent in Augsburg.

Martina Hefter

Montag, 06. April 2009

Martina Hefter, geboren 1965 in Pfronten im Allgäu, hat ihre Ausbildung in zeitgenössischem Tanz in München und Berlin und das Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig abgeschlossen. Sie lebt in Leipzig.

Helene Hegemann

Montag, 06. April 2009

Helene Hegemann, 1992 in Freiburg geboren, lebt in Berlin. Im Frühjahr 2008 wurde ihr Kunstmärchen „Ariel 15“ im Ballhaus Ost uraufgeführt. Deutschlandradio Kultur hat im selben Jahr eine Hörspieladaption des Stücks produziert. Im Januar 2009 wurde ihr Drehbuch- und Regiedebüt „Torpedo“ mit dem Max-Ophüls-Preis in der Kategorie „Mittellanger Film“ ausgezeichnet und zunächst in Berliner Kinos und dann auch bundesweit gezeigt. In dem auf der diesjährigen Berlinale uraufgeführten Episodenfilm „Deutschland 09“ spielt sie eine der Hauptrollen in Nicolette Krebitz’ Beitrag „Die Unvollendete“. Ihr erster Roman soll im Herbst 2009 erscheinen.

Christian Schloyer

Montag, 06. April 2009

Christian Schloyer lebt und arbeitet in Nürnberg als Lyriker, Romanschriftsteller und Texter. Er wurde 1976 in Erlangen geboren, wo er Philosophie, Neuere deutsche Literaturgeschichte, Theater- und Medienwissenschaften studiert und die Autorengruppe und Schreibwerkstatt „Wortwerk“ gegründet hat.  Schloyer ist redaktionelles Mitglied der Literaturzeitschrift BLUMENFRESSER und gehört der Künstlergruppe „falschtechst-schlachtfest“ an. Mit literarischen Veranstaltungen und Textwerkstätten engagiert er sich für die Förderung von Nachwuchsautoren. Neben seinem lyrischen Schaffen arbeitet er derzeit an einem Fantasy-Roman. (Foto: Roland Reichen)